header.jpg

Autor

Name: Markus Förster

Bisherige Projekte:
1999 – 2003
Gründungsmitglied der Band Endzeit

2003
Theaterstück „8.16 Uhr“ im Thalia Theater in Halle/Saale

2005
Veröffentlichung des Buches „Bildbetrachtungen“
Start der Kolumnenserie „politisch bedenklich!?“ in verschiedenen Webzines
Preisträger des Mittelsächsischen Lyrikpreises Beitrag u. a. in der Gedichtanthologie „Gedichte – best german underground lyriks 2005“

2006
Preisträger des Internationalen Schriftstellerpreises der Regensburger Schriftstellergruppe International

2008
Theaterstück „ZeitenWände“ (in Zusammenarbeit mit Oswald Henke, Uraufführung im Leipziger Schauspielhaus)

2009
Mehrtägige Russland-Lesetour

2010
Veröffentlichung des Buches „Ich suchte Glück und fand nicht mal Liebe“

2013
Veröffentlichung des Buches „Zweimal Liebe zum Mitnehmen, bitte!“ (in Zusammenarbeit mit Sara Noxx)